Zurück ins Leben!

Hallo Ihr Lieben,

eine etwas längere Zeit habe ich mich nicht gemeldet. Das lag daran, dass mein Vater verstarb und alles etwas drunter und drüber ging. Entschuldigt bitte. Ich hoffe aber, dass Ihr eine schöne Zeit hattet und gut ins neue Jahr gekommen seid?

Einiges ist in letzter Zeit doch bei mir passiert und ich werde in jedem Fall noch berichten. Das nähen hat es mir total angetan und ich hatte einige tolle Kooperationen für meinen Blog aber auch für meine Shootings.

Zu dem Nähkram komme ich jetzt mal so langsam:
Diesen Pullover habe ich für meinen Kleinen genäht. Es ist der erste, den ich mit Taschen und Kapuze gemacht habe und ich bin stolz wie Bolle, dass er auch passt und mein Sohnemann ihn mag. Gott sei Dank ;). Die Stoffe habe ich auf dem Stoffmarkt in Hannover gekauft. Schade, dass der letzte wegen der Hooligans ausfiel. Das Schnittmuster ist von hier: Quiltmaus. Allerdings habe ich es mit breiten Bündchen abgewandelt und dann eine Kapuze von einer Jacke meines Sohnes als Vorlage genommen. Die Taschen sind einfach frei nach Augenmaß genäht ;)


Und damit wir noch nicht Schluss machen mit dem nähen, habe ich auch noch was für die großen gemacht. Genauer gesagt eine Shorts für ein Fotoshooting. Wie Ihr ja wisst, bin ich auch Fotografin und es überkommt mich immer wieder auch hier Sachen zu nähen und diese dann zu fotografieren. Die Shorts habe ich auch frei Hand gemacht. Ihr könnt Euch hier aber super eine alte Shorts zerschneiden und diese als Basis-Schnittmuster aufbauen. Verschönert habe ich Sie dann mit Lederresten.


Quelle: Facebook


So nun sehe ich mal zu, dass ich wieder einige schöne Berichte für Euch anfertige. Mit vielen neuen Inspirationen und Ideen für Euch und Eure Kids. Ich freue mich schon riesig drauf.


(Das Bild stammt noch aus dem Herbst :) ich freu mich schon riesig auf den Frühling)


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Follower

Blog Archiv

Google+ Followers

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *