Da strahlt nicht nur die Sonne

Und weil die Sonne ja derzeit auch sehr wählerisch ist, wo Sie nun scheinen soll, haben wir an diesem Tag das Wetter genutzt und haben die Tasche gepackt und uns aufs Fahrrad geschwungen. Bei schönem Wetter macht Fahrrad fahren einfach unheimlich viel spaß und auch morgens, wenn ich meinen Sohn vom Kindergarten abhole, genieße ich die Natur in vollen Zügen.


So haben wir das auch heute getan. Wir sind aus der Stadt raus gefahren (unsere ist nicht so groß, da ist man schnell auf den Feldern) und haben es uns auf einem Hügel, zwischen Raps und wunderschöner Blumenwiese gemütlich gemacht. Blöcke und Stifte, Pfeil und Bogen und eine Lupe wurde heraus geholt. Mein Kleiner ging auf Entdeckungstour mit den Ameisen und Käfern. Natürlich wurde auch Ball gespielt und ein Buch angeschaut. All das, was man auf einer riesigen Wiese tun kann. Es war wirklich toll.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Follower

Blog Archiv

Google+ Followers

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *