Shoppen für unsere Kleinen



Schon so oft, war ich auf der Suche nach schönen Onlineshops für meinen Sohn. Denn in die Stadt gehen ist zwar auch möglich, bei uns gibt es aber nur wenig Auswahl und mit Kind einkaufen, ist dann doch meist eher ein: "Jetzt komm bitte her, ich will dir nicht immer hinter her rennen!" Somit habe ich das entweder in die Kindergartenzeit verfrachtet, oder ich schaue eben online. Die Auswahl ist riesig. Meist für Mädchen noch mehr als für Jungen und auch hier kann ich mich kaum satt sehen. Oft hätte ich gerne selbst die Sachen der kleinen Mädchen :)

Und weil ich als Mutter es eben immer spannend finde, neue Shops zu entdecken, möchte ich Euch heute mal einige ans Herz legen, die ich derzeit entdeckt habe und die mir wirklich gut gefielen.


 Bello und Elsa ist ein Shop, welcher sich speziell auf die Liebe von Kindern und Tieren im Alter von 0-4 eingestellt hat. Die Kinder haben hier sozusagen Mitsprache und Tiere, die sie in dem Alter schon kennen, werden in wunderschönen Designs hergestellt und von tollen Designern und Newcomern im Shop vermarktet.


Wunderschöne und ausgefallene Sachen für unsere Kleinen. Die Prints sind wirklich klasse und nicht so typisch á la H&M und co. Stöbern lohnt sich wirklich und die Preise sind völlig in Ordnung. Besonders gefällt mir der kurze Pullover oben und die Hose mit den Kreuzen.

Ausgefallen und Modern ist hier das Zauberwort. Eine liebevolle Zusammenstellung von tollen Labels, findet Ihr im Shop Walking the Cat. Und einen großen Wow Effekt, haben die Monkies Sneakers in mir geweckt. Diese lassen sich mit Stiften selbst bemalen. Sie sind Wasserfest, so dass es beim spielen nicht verwischt. Sollte das Motiv nicht mehr gefallen, wird mit dem beiliegendem Schwamm/Tuch, das Motiv weggewischt und dann kann erneut nach Lust und Laune gemalt werden. Kostenpunkt: 59,00€. Aber Hey, die Kinder werden riesen Spaß haben.


Der Shop Armada Kids liegt in Australien. Was aber für eine Bestellung nach Europa kein Problem ist. Umso schöner finde ich dort die Kleidung für Mädchen. Wunderschöne Kleider und Hosen habe ich dort entdeckt. Beim Jumpsuit links habe ich schon gedacht: "Den möchte ich gerne für mich auch haben." Sie verkaufen im übrigen auch Spielzeug :)

GAP ist nun kein so unbekannter Store. Dennoch muss ich sagen, habe ich die Sachen dort wirklich unterschätzt. Beim stöbern fand ich gerade für Mädchen eine unglaubliche Vielzahl an wunderschönen Anziehsachen. Ich wusste nicht mal, welche ich Euch als Beispiel zeigen sollte, da ich am liebsten alles gepostet hätte. Und die Preise sind vergleichbar mit H&M.


Ich hoffe, ich konnte Euch ein paar schöne Shops zeigen. Ich persönlich finde es immer schön, wenn die Kinder nicht alle gleich rumlaufen und mein Kind was besonderes an hat. Einfach bei anderen Müttern ein "WOW, woher hast du das denn?" heraus zu locken und diesen zu zeigen, dass es eben nicht nur H&M, C&A und co. gibt. Wenn auch dort oftmals schöne Dinge zu finden sind. ich mag das ausgefallene mehr.

Viel Spaß beim stöbern.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Bloglovin

Follow on Bloglovin

Follower

Blog Archiv

Google+ Followers

Kontakt

Name

E-Mail *

Nachricht *